17.12.2020
(Kommentare: 0)

Neubau Rot- und Damwild-Anlage

Hierfür wurde das Wildpark-Grundstück um 5 ha erweitert. Beide Tierarten werden in Zukunft eine eigene Anlage mit eigenen Stallungen haben. Die Damhirsch-Anlage soll für die Besucher aktiv begehbar sein.
 
 
  

Zurück

Achtung!!!

Liebe Besucher,

der Wildpark Hundshaupten  bleibt bis auf weiteres geschlossen.

 
 
Der Wildpark Hundshaupten ist eine Einrichtung des Landkreises Forchheim