Im Wildpark Hundshaupten sind Hunde willkommen, wenn diese an der kurzen Leine gehen und bei Kontakt mit anderen Menschen bzw. fremden Tieren ruhig bleiben. Bei der Greifvogelschau dürfen Ihre Vierbeiner nicht dabei sein. Für das größere Geschäft sind im Park 5 Stationen mit Hundekotbeuteln aufgestellt.

 

Verhaltenskodex für Hundehalter

 

  •  Ich halte meinen Hund immer an der kurzen Leine
  •  Ich verlasse mit meinem Hund nicht die gekennzeichneten Wege
  •  Ich entsorge das Häufchen meines Hundes mittels der bereitgestellten   Hundekotbeutel in einem Mülleimer
  •  Ich vermeide den direkten Kontakt meines Hundes zu den Wildtieren und halte Abstand zu den Gehegen
  •  Ich achte darauf, dass mein Hund keinem freilaufenden Tier nachstellt

Achtung!!!

Liebe Besucher, aufgrund des erhöhten Inzidenzwertes im Landkreis Forchheim ist

  ab sofort während des gesamten Aufenthalts im Wildpark einschließlich Parkplatz

ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

 

Führungen, Veranstaltungen und Kindergeburtstage können bis auf Weiteres nicht stattfinden.

 
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Der Wildpark Hundshaupten ist eine Einrichtung des Landkreises Forchheim